WildstyleMag.com

Die Dame am Mikrofon hat eine wunderbare Stimme und ihre Coverversionen von Rapsongs sind alles andere als lahm. Eine Maske zu tragen ist sowieso dope. Was will man mehr!? Auschecken und feiern.

Schatten und Helden Playlist:

Eko Fresh feat. Bushido – Gheddo | Schatten und Helden Cover

Liquit Walker – Deutschrapkanakke | Schatten und Helden Cover

Sido – Steig Ein/Mein Block | Schatten und Helden Cover

Kool Savas – Immer wenn ich rhyme | Schatten und Helden Cover

Marteria – Sekundenschlaf | Schatten und Helden Cover

Olli Banjo – Deine Sprache | Schatten und Helden Cover

Kollegah – King | Schatten und Helden Cover

Bass Sultan Hengzt – Berliner Schnauze | Schatten und Helden Cover

Facebook: www.facebook.com/schattenundhelden
Twitter: www.twitter.com/schattenhelden 
Instagram: www.instagram.com/schattenundhelden
Youtube: www.youtube.com/schattenundhelden

Wenn der Postmann am Morgen klingelt und Schallplatten liefert, kann der Tag nur gut werden.

Neu im Plattenschrank stehen ab heute folgende Alben:

The Pre-Fix For Death (Picture Disc) 2LP
Enter The 37th Chamber (Picture Disc) LP
MCA Tribute Album (Colored Vinyl)
A Love Supreme 2.0 2LP
Operation: Doomsday (Colored Vinyl) 2LP
Elements of A Prototype LP
Rage Against The Machine (Picture Disc) LP

Die Künstler hinter diesen LP Namen kennt ihr sicher, oder?

Besten Dank für außerordentlichen Service geht an Vinyl Digital!!!

Der Mingaking ist Mingagott und das hier ist sein Meisterwerk!

Lou Cypher – GUTE GENE, BÖSES BLUT.

Features von Natalia Bagatelas, 218over, AlphaPreest & Adam Agon. Kostenloser Download.

Lou Cypher, Mingakingz
YouTube, Soundcloud, Bandcamp

Das Tapefabrik Festival kommt in den Sommer!

Die Tapefabrik steht nicht nur für irgendein Line-up – sondern für den dopesten Scheiß, den man in Rap-Deutschland findet, auf dem größten Rap-Festival seiner Art. Im Winter heißt das fast 40 Artists auf zwei Bühnen – an nur einem Abend.

Nachdem das letzte Winterfestival, zuletzt im Januar 2014, restlos ausverkauft war, kommt die Tapefabrik schon diesen Sommer wieder – und zwar als Open Air! Richtig gehört, als verdammtes Open Air.

Tapefabrik Open Air

In Wiesbaden stehen mit der Tapefabrik

Edgar Wasser
Sichtexot mit eloQuent und Luk&Fil
Fatoni
Dude&Phaeb
Mr. Moon & Delicious Chrischuzz
Nick Noname, Murrez und Dj Saje
Form/prim

auf der Hallenbühne des Folklore Festival Wiesbaden während ihr zeitgleich in Magdeburg

die OFDM Cypher (SCHAUFEL UND SPATEN, Der Plusmacher,    SONNE RA, FreshFace)
Man Of Booom (Figub Brazlevič, JuJu Rogers, Teknical Development/The Is)
Damion Davis
Paranoid Media
Plusdick und Reiser (Mio Mao und Pewee)
und Brous One mit einer grandiosen Beatshow

auf der Aerosol-Arena erleben könnt.

Nicht nur ein-, sondern gleich zweimal in Deutschland, wird die Tapefabrik ihren Sound am 30. August 2014 präsentieren: in Magdeburg und Wiesbaden.

Auf dem Wiesbadener Folklore Festival und dem internationalen Meeting of Styles in Magdeburg wird eine Bühne der Fabrik stehen. Also Cocktails auf dem Sommer Open Air in Wiesbaden? Oder die fettesten Pieces auf dem weltweit größten Graffitievent mit einigen der besten Sprühern aus aller Welt? – Liegt bei dir.

In jedem Fall läuft der 30. August mit der Tapefabrik: Zwei Bühnen, zwei Städte, zwei Line-ups und – eine verdammt schwere Entscheidung.

Natürlich gibt es auch bei den Open Airs eine Bühne im typischen Stil der Tapefabrik und das Beste daran: Beide Events kosten nur 9 Euro Eintritt, sodass jeder Rap-Head zu einem fairen Preis das Event besuchen kann.

Und beides ist nur der Vorbote für das, was uns im Frühjahr 2015 wieder bevorsteht, wenn das Tapefabrik Festival #5 am 24.01.2015 im Schlachthof Wiesbaden erneut seine Pforten öffnet. Weitere Videos aus den letzten Jahren findet ihr auf YouTube.

See you there!


Lemur – Casino [Video]

von admin am 28 Apr. 2014 in Allgemein|Videos   Kein Kommentar

Was hier aus den Boxen schallt ist grandios. Lemur aus Berlin bringt deutschen Rap der Extraklasse.

“Ich sitz in der S-Bahn und schon beginnen die Gedanken zu lästern. Ich seh Gesichter mein Kopf ist ein Kino, mal kucken wer einsteigt es ist wie Casino”

Video
Regie: Lemur
Cut: Cornelia Albrecht, Lemur
Kamera: Lemur, Cornelia Albrecht, Solweig de Barry
Make-Up: Kathleen Kelly

Dame 1: Stefanie Krogmann
Dame 2: Sema Poyraz

Audio

Musik: Lemur
Record/ Mix: Philip Hansmann und Shaban im Kreislabor
Mastering: www.zinomikorey.com

Die Tracklist heutiger Boom-Bap-Releases – endlose Weiten… Mehr als zwei Dutzend Beats, so kurz, dass man in einem Moment der Unachtsamkeit schon mal ein ganzes Stück verpasst hat, weil man sich gerade mit etwas anderem beschäftigt hat, aber vor allem so kurz, dass man gerade erst “drin” ist als Hörer und dann schon wieder etwas Neues serviert bekommt. Weiter, weiter, neu, neu, nichts bleibt richtig hängen und befriedigt angemessen. MCFit, MC Donalds oder andere MCs lassen grüßen! Read more »

Die Soundlandschaft des Ostens – man denke hier an Russland und die Ukraine, die auch eine kulturelle Vergangenheit teilen – mag zuweilen wie ihr biologisches Pendant kalt und ruppig erscheinen. Etwas störrisch und widerspenstig, aber letztlich doch faszinierend und nicht ohne Charme und Seele hinter einer rauen Fassade. Dass diese Analogie nicht gänzlich aus der Luft gegriffen scheint, zeigte sich vor einigen Jahren – zumindest für die russische Produzenten-Szene – anhand der Soundästhetik der „Russian Beatmaker Compilation“ von Finest Ego, einer Zusammenstellung nationaler Produktionen, die im Idealfall eine homogene Soundlandschaft (oder auch nur eine grundlegende Einheit in der Vielheit der Stile) als Ganzes abbilden sollte. Letztlich waren neben stark electrohaltigen Produktionen auch organische Wohlfühlproduktionen von Long Arm und Nienvox vertreten.

Der Debüt-Release des talentierten ukrainischen Produzenten IIIII aka Five Eyes erinnert nun sehr an diese gegensätzliche Fusion aus Härte und Milde, wie man sie aus der Szene des Nachbarlandes kennt. Read more »

Autoren

Archive

GRAFFITI: HALL OF FAME @ WILDSTYLE SHOP


Exklusiv-Gewinnspiele für Freunde!

WildstyleMag.com on Facebook

Letzte Beiträge